9. Juni 2017 Landschaftsfotografie Makrofotografie - Nahaufnahmen Naturfotografie Tierfotografie 0
Tierfotografie Hannover Celle Hundefotografie Hund Bullterrier Unkas Tiefenschärfe Gruppenshooting Spielzeug Bokeh Unschärfe Spiel bildaufbau laufen Maloutainment

oder Bokeh, Bokeh, Bokeh! Ich muss gestehen, ich mag auch, wenn ein Bild viel Schärfe beinhaltet. Aber das nur, wenn das Motiv das ganze Bild ist. Wenn das Objekt, dass im Mittelpunkt stehen soll, nur ein Teil des Bildes ist, finde ich es schöner, wenn es von Unschärfe umgeben ist. Natürlich ist höhere Unschärfe bei kleineren Motiven einfacher als bei größeren, aber bei den kleineren muss man drauf achten, dass das Motiv ganz scharf ist. Abstufungen von geringe Unschärfe bis das sehr bekannte Bokeh, wo sich größtenteils in Kreisen (vor allem das Licht) widerspiegelt, lassen dann verschiedene Harmonien zwischen Motiv und Umgebung zu.
or for bokeh. I love when the whole picture is sharp but only when the motive is the whole picture. If only a part of the picture is the motive ( for example an animal) I like it when it is sharp and the environment is blurred. More blurredness is easier when you take photos of little things. But little motives have the problem that it is difficulter to shoot them sharp. You can create different harmonies between environment and motive with more sharpness till bokeh.

Tierfotografie Hannover Celle Hundefotografie Hund Bullterrier Unkas Tiefenschärfe Gruppenshooting Spielzeug Bokeh Unschärfe Spiel bildaufbau laufen MaloutainmentUnkas beim Photowalkie

Durch die Unschärfe, finde ich, kann der Blick des Betrachters sehr schön auf das Motiv gelenkt werden. Mehr Schärfe kann den Zusammenhang zwischen Umgebung und Motiv zeigen. Aber bei der Tierfotografie und bei der Fotografie von kleinen Objekten (Ist keine richtige Makrofotografie bei mir, weil der Abbildungsmaßstab meiner Objektive nicht stimmt 😉 ) liebe ich es, wenn wirklich das Hauptmotiv durch die Schärfe hervorsticht.
I think you are more able to steer the look of the viewer on the motive. More sharpness shows the alliance between the motive and its environment. I love it when the motive (animals and macro photography) stand out on the photo.

Rabe Tierfotografie Hannover Celle Hundefotografie Pferdefotografie Tiefenschärfe Gruppenshooting Wildlife Bokeh Unschärfe Spiel bildaufbau laufen Maloutainment

Bei Detailaufnahmen funktioniert die geringe Tiefenschärfe auch super, damit wirklich das ausgesuchte Detail (z.B. Auge) hervorsticht. Wenn Tiere mit Unschärfe umgeben sind, dreht es sich im Foto auch nochmal mehr um das Tier. Zudem wirken Lichtpunkte im Hintergrund immer toll, die im Bokeh bei Bäumen oder ähnlichem auftauchen.
If I take pictures of details blurredness works also good. Blurredness around an animal makes this animal more important in the picture. Light points in the background (between trees or leaves) revalue a photo.

Stiefmütterchen Hannover Celle fotografie Tiefenschärfe Kreise Blume Bokeh Unschärfe Spiel bildaufbau heidekreis Tierfotografie Blüte gelb Maloutainment

Vielleicht ist das auch gerade oder schon länger nur ein Trend. Bei mir hat es aber mitten ins Herz getroffen. Natürlich arbeite ich auch mit mehr Schärfe. Aber neben der Lichtsetzung empfinde ich die Schärfe als noch einen weiteren wichtigen Punkt der Bildgestaltung. Damit kann das Motiv noch mehr in den Vordergrund gerückt werden und damit achtet der Betrachter noch mehr darauf.
Maybe it is only a trend. But I really love it. I use sharpness too. But besides the right light in a photo I think a composition of sharpeness and blurredness is an important point. With the right composition you can show your motive more than the „boring“ background.

Maloutainment Fotografie Hund Hunde Pferde Katze Hannover Celle Verden Spaziergang Instagram Facebook Bullterrier
Ceni und Angel beim Photowalkie

Ich finde die Motivhervorhebung in der Tierfotografie wichtig, denn alles dreht sich um das Tier auf dem Foto. Bei der Fotografie der kleinen Objekte eröffnen sich nochmal ganz neue Welten und man nimmt auch mal die kleinen Dinge wahr, die man meist aus Unwissenheit oder zu geringer Beobachtung übersieht. Unschärfe wird man immer in meiner Fotografie sehen. Mal mehr, mal weniger und höchstens beim Landschaftsportrait gar nicht vorhanden. Es kann sein, dass manche Unschärfe nicht mögen. Aber jeder hat seinen eigenen Stil und ich möchte sie nicht mehr missen.
I think it is important that the picture ist not sharp at all when you have animal pictures because the viewer shall look at the animal. If you take photos of little things (macro) it opens new worlds. You see stuff which you never obeserve before. I almost always will use blurredness in my photos. Some photos with more, some with less blurredness and if I shoot landscape the whole picture will be sharp. It can be not everybody likes blurredness or bokeh. But this ist a part of my style and I wouldn’t miss blurredness.